Du bist hier:: Startseite // 6. VICTORY-Treffen 2016

6. VICTORY-Treffen 2016

auf der Tonenburg in Höxter-Albaxen vom 24.-26.06.2016

>Google-Übersetzer/-Translator

Alle Jahre wieder... VICTORY and friends! Vol. 6 liegt nun hinter uns. Auch wenn die Unterstützung in diesem Jahr nicht so üppig ausgefallen ist, wie in den Jahren zuvor, hoffen wir doch, dass es allen Teilnehmern gut gefallen hat. Einige erste Reaktionen von Euch lassen es zumindest so aussehen. Das freut uns sehr!

Nachfolgend haben wir wieder einige Bilder zusammen gestellt, damit sich die Nichtteilnehmer auch einen Eindruck darüber verschaffen können, was sie verpaßt haben.

Bilder zuletzt aktualisiert: 01.07.2016


Da am gleichen Wochenende auch andere Biker-Veranstaltungen stattgefunden haben, hatten sich einige VICTORYaner ein wenig "verirrt" und entschieden, lieber dort hin zu fahren, sodass wir auf der Tonenburg in diesem Jahr eine recht familiäre Atmosphäre vorgefunden haben. Den Freitag Abend verbrachten wir bei Live-Musik (vielen Dank dafür an Pete) am Lagerfeuer und konnten in entspannter Runde Benzin und andere Dinge bequatschen.

Eine Besonderheit in diesem Jahr waren die Aktivitäten von Jens Neumann, der mit seinem Kameramann an diesem Wochenende einen schönen >Film über unser Treffen gedreht hat. Über den nebenstehenden Link könnt Ihr ihn Euch ansehen. Vielen Dank dafür an die Zwei!

Und wie es bereits Tradition bei uns ist, wurde wieder das schönste VICTORY-Bike gewählt und jeder hatte die Möglichkeit, seine Pipes zu Gehör zu bringen. Neben einem Ratespiel und unserem Speed-Contest war die traditionelle und wieder sehr hochwertig bestückte Tombola eines der Highlights am Samstagabend.

Allen Gewinnern gratulieren wir auf diesem Wege herzlich!

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder traumhaftes "Tonenburg-Wetter", sodass alle Teilnehmer am Sonntag trocken nach Hause kamen. ;-) In diesem Zusammenhang möchten wir unserem Freund Frank danken, der mit einer Truppe Unerschrockener wieder einmal eine schöne Tour durch das Weserbergland geführt hat.

Gruß von Eurem Vaf-Orga-Team
Thorsten und Torsten